Was wir so tun

Wir sind eine lockere Gruppe Familien mit Kindern aller Altersstufen.
Somit ist unser Programm sehr vielfältig und abwechselungsreich.



20046226411137

Mit Kindern Bergsteigen und Wandern?

Lang ist´s her!!
Klettern, Skitouren, unbeschwerte Hüttenabende, Bergwandern mit Freunden. Jetzt sind Kinder da. Statt Berge nun Kindergarten, Schule, Radtouren ums Dorf, Spaziergänge oder einfach nur "Spielplatz".

Die Sektion Friedrichshafen im Deutschen Alpenverein will versuchen, den Bewegungsdrang der Kleinen mit den Tourenwünschen ihrer Eltern zu harmonisieren. Seit Jahren besteht eine stetig wachsende Familiengruppe, in der junge Familien gemeinsam Unternehmungen in den Bergen durchführen. In der Gemeinschaft wandert es sich leichter. Sie bietet zudem die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, Freunde zu finden oder einfach nur Erfahrungen auszutauschen.

Bei unseren Unternehmungen sind alle Altersgruppen vertreten, vom ersten Lebensjahr bis....., ja, auch Opa und Oma nehmen mit Ihren Enkeln an unseren Touren teil.

Kinderwagen gerechte Spaziergänge bis zur Mehrseillängen-Klettertour, von der leichten Wanderung auf die näheren Hügel bis zu mehrtägigen Unternehmungen in den Tessiner Alpen, findet jede Familie die für ihre Interessen, Fähigkeiten und Leistungsvermögen richtige Tour bzw. Unternehmung.

Wir suchen immer fröhliche und lustige Kinder und Eltern, die mit uns die Natur und vieles andere erleben wollen.

Wir laden Euch ein, mit uns auf Abenteuerreise zu gehen und unser Programm noch bunter werden zu lassen.

Wir sind eine Gruppe bergbegeisterter Familien, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die verschiedenen Spielarten des Alpinismus unseren kleinen Sprösslingen nahe zu bringen.

Jede Familie kann und soll ihre Wünsche und Schwerpunkte mit einbringen. Gerade das erfüllt unser Programm mit Leben.


Kindgerechte Wanderungen und Entdeckungsfahrten, Hüttenaufenthalte mit Kissenschlachten oder Grillen am Bachbett sind nur einige Ziele, die in Tages- oder Wochenendausflügen vorgesehen sind.

Im Mittelpunkt steht immer die Familie mit wenigstens einem Elternteil.



Nach oben

[Home] [Programme] [Was wir tun] [Links] [Bilder] [impressum] [kontakt] [Wünsche u. Lob?]